Danke, Margot Käßmann!

Am Sonntag, 3.6.2018, wird Margot Käßmann 60 Jahre alt und geht in den Ruhestand. Auch wenn ich das mit dem “Ruhestand” noch nicht wirklich glauben möchte.

Ich bin Frau Käßmann sehr dankbar für viele wertvolle Impulse über die Jahre! Im (vorerst?) letzten kleinen Film, den ich mit ihr gemacht habe, geht es um ihre persönlichen Gedanken zu Lutherbibel.

Vorheriger Beitrag
“Uma und wir” – TV-Dokumentation meiner Kollegin Tabea Hosche
Nächster Beitrag
Wenn die Liebe ertrinkt – 37 Grad-Reportage online

Ähnliche Beiträge

Menü
X