Adelsdynastien in NRW: Der Freiherr von Boeselager plant die Zukunft

Erstaustrahlung:
03.05.2013, 20:15 Uhr, WDR

45 Minuten Dokumentation

Ein Film von Martin Buchholz
Kamera: Arne Wolter
Schnitt: Sebastian Ditz
Redaktion WDR: Gudrun Wolter
Produktion: wellenreiter.tv

Hier mehr Infos über Burg Heimerzheim
Beschreibung
Beschreibung

Malerisch schmiegt sich die mittelalterliche Wasserburg Heimerzheim in die Landschaft am Rande von Swisttal bei Bonn. Ein liebevoll restauriertes Anwesen, das sieht der Besucher auf den ersten Blick. Doch kaum jemand ahnt, was es bedeutet, eine alte Burg wie diese zu erhalten. Sie gehört Antonius Freiherr von Boeselager, dazu noch ein ehemaliges Kloster aus dem 11. Jahrhundert und drei Gutshöfe mit großer Landwirtschaft. All das ist seit fünf Generationen im Familienbesitz derer von Boeselager. Nun steht der nächste Generationswechsel an. Welches seiner Kinder soll die Nachfolge von Baron Antonius antreten? „Das ist die schwerste Entscheidung meines Lebens“, meint der Baron. Ein Leben lang hat er dafür gearbeitet, die einst halb verfallenen Besitztümer seiner Familie wirtschaftlich zu sanieren. Aus Burg Heimerzheim hat der studierte Diplom-Kaufmann eine event-location für Hochzeitsgesellschaften gemacht, die von seinem ältesten Sohn Peter gemanagt wird. “,Unsere Familienresidenz ist doch keine Kneipe’, haben meine Verwandten gesagt“, erinnert Baron Antonius. „Aber ich mußte mit der Burg auch Einnahmen erzielen. Sonst hätten wir sie irgendwann verloren.“ Seine Mutter, die 98jährige Baronin Sophie, wohnt bis heute in den oberen Gemächern der Burg und erträgt den ständigen Krach der nächtlichen Hochzeitsparties mit adliger Contenance: „Bei der lauten Musik vibrieren sogar die Wände. Aber ich kann das aushalten, weil ich so taub bin“, sagt sie lachend.

Ihren Sohn Antonius plagen größere Sorgen: Wer wird sein Lebenswerk weiterführen? Nach adliger Tradition sein ältester Sohn Peter, Manager der Burg Heimerzheim. Doch da gibt es auch noch den zweitgeborenen Sohn Paul, der seit Jahren erfolgreich die große Landwirtschaft der Familie führt. „Der Maßstab muss sein: wer ist am geeignetsten?“ erklärt Baron Antonius. Wie wird er sich entscheiden?

weitere Dokumentationen & Reportagen

Ich hunger mich gesund.

Messias im Raumschiff.

Familienerbe NRW – Die Senfmüller aus der Eifel

Wenn die Liebe ertrinkt

ZDF, 37 Grad: Wenn die Liebe ertrinkt

Ein Fall für Meurer

Menü
X