Zugegeben: Das Wort „Vortrag“ klingt erstmal ähnlich unerotisch wie „Referat“ oder „Predigt“. Trotzdem bin ich häufig zu Vorträgen und Predigten unterwegs. Nicht weil ich dozierenden Frontalunterricht schätze, sondern weil ich gern mit Menschen ins Gespräch komme. Über Lebensfragen, die viele von uns bewegen und nicht so leicht zu beantworten sind wie die Frage, ob Bayern München nächstes Jahr schon wieder Deutscher Fußballmeister wird.

Ist unser Leben ein Zufall oder ein Geschenk? Ist die Frage nach Gott ein Rätsel, das wir lösen können oder ein Geheimnis, das ich erfahren kann? Ist „Kirche“ nur von gestern oder einer der letzten Orte in unserer Gesellschaft, wo Arme und Reiche, Dicke und Dünne, Alte und Junge zusammen kommen – und es geht nicht um Fußball? Warum beschäftigen sich Christen heute noch mit einem uralten Buch, in dem kein Sterbenswörtchen verloren wird über so zentrale aktuelle Themen wie Klimawandel, Bevölkerungsexplosion, Schwangerschaftsabbrüche oder die Abseitsregel? Picasso hat gesagt: „Ich suche nicht, ich finde!“ Ich finde, ich suche lieber weiter, gern mit Ihnen gemeinsam, nach tragfähigen Gedanken für unser Leben, Glauben, Hoffen und Lieben im 21. Jahrhundert.

Mein persönliches Credo als Christ und Theologe ist dabei übrigens kein Vers aus der Bibel, sondern ein kurzer Satz von Oscar Wilde, der für mich die gute Nachricht des christlichen Glaubens auf den Punkt bringt: „Das Geheimnis der Liebe ist größer als das Geheimnis des Todes“. Sehen Sie anders? Kein Problem. Reden wir drüber!

Meine „Vorträge“ gestalte ich immer als Mix aus Gedanken zum Thema und einigen meiner Lieder. Sei es als Predigt in Gottesdiensten, welcher Konfession auch immer, sei es bei „Frühstückstreffen für Frauen“, auf Kirchentagen oder anderen Events und Veranstaltungen. Warum ich dabei mit Vorliebe Geschichten erzähle?  Das sehen Sie im Video auf dieser Seite.

Hier erfahren Sie mehr über einige meiner Vortragsthemen. Wenn Sie mich zu einer Veranstaltung einladen möchten, wird Ihnen hier weiter geholfen:

Informationen für Veranstalter.

Menü
X