Werde reich und glücklich!

Erstausstrahlung:
05.03.2000, 17:30 Uhr,ARD.

30 Minuten Dokumentation, WDR.

Kamera: Jürgen Hasenack
Schnitt: Elke Christ
Redaktion: Friedhelm Lange, WDR

Die Rezepte der Erfolgs-Trainer
Beschreibung
Beschreibung

Peter F. war Mitte dreißig und am Ende. Sein Betrieb stand kurz vor dem Bankrott, sein Schuldenberg wuchs ins Uferlose, Frau und Kinder sah er nur noch nachts, er trank zu viel, rauchte wie ein Schlot und war für seine Umwelt nicht mehr zu ertragen.

Ein Jahr später: Um sechs Uhr morgens joggt der Jung-Unternehmer gut gelaunt durch den Park und skandiert: „Ich bin ein Sieger. Ich habe Erfolg. Ich liebe die Menschen!”
Das hat er beim Motivations-Trainer Jürgen Höller gelernt. Mit schlichten Lebensweisheiten und Durchhalteparolen ermuntert der Erfolgs-Apostel seine wachsende Fan-Gemeinde zum „positiven Denken”: „Raus aus der Opferrolle! Hör auf zu nörgeln! Wer arm ist, der ist selbst dran schuld! Träume nicht Dein Leben! Lebe Deinen Traum!“

Power-Tage mit Light-Show und Laola-Wellen, Persönlichkeits-Seminare mit Seelen-Striptease und strategischer Glücks-Planung. Die Motivationstrainer versprechen ihren Klienten nicht nur prallgefüllte Geldbörsen, sondern ein erfülltes Leben. Das Geschäft mit der Sehnsucht ist ein milliardenschwerer, heiß umkämpfter Markt geworden. Doch was taugen die simplen Rezepte und für wen? Kann „positives Denken“ sogar schädlich sein? Martin Buchholz hat nachgefragt.

weitere Dokumentationen & Reportagen

Dem Schicksal auf der Spur

Sujani träumt von Olympia.

Wohnbox für Obdachlose – Nächstenliebe und ihr Preis

Ein Fall für Meurer

Menschenrechte für Tiere?

Menü
X