Am 15.9.16: FARBEN – das goldene Konzert

Mit Dania König, Dino Soldo und Martin Buchholz.

Drei Künstler, drei Klangfarben. Nach den zwei ausverkauften und gefeierten Konzerten im Februar und Juni beginnt nun schon die Vorfreude auf den dritten Akt!

Das goldene Konzert – am Do, 15.9.16

Ein Konzerterlebnis der besonderen Art: deutsche Songpoesie von Dania König und entspannte Folksongs von Martin Buchholz neben den lautmalerischen Klängen, die Danias Ehemann Dino Soldo auf der Klarinette, am Saxophon und einem Dutzend weiterer Instrumente hervorzaubert. Dino Soldo, häufig auf Welttournee mit Leonard Cohen und Lionel Richie, hat daneben bereits viele eigene Popsongs und Jazz-Kompositionen veröffentlicht. Einige dieser Farben wird er beim „goldenen Konzert“ präsentieren.

Dania König und Martin Buchholz bereichern das Bild mit Liedern, die Geschichten erzählen und zu Herzen gehen. Ein musikalisch-poetischer Streifzug durch unsere Lebens-Jahreszeiten. Begleitet von einer bemerkenswerten Band: Marius Goldhammer (Bass), Daniel Jakobi (Schlagzeug) und Markus Segschneider (Pedal-Steel und Gitarren).

Herzlich willkommen zum dritten Akt:
FARBEN – Das goldene Konzert im “blauen Haus”
am Donnerstag, 15. September 2016 um 19.30 Uhr in Bornheim-Sechtem (zwischen Köln und Bonn). Tickets demnächst online erhältlich.

Vorheriger Beitrag
Lieder wie ein Sommerwind
Nächster Beitrag
Herzlich Willkommen auf meiner neu gestalteten Heimseite!

Ähnliche Beiträge

Menü
X